ASPC/AMHR European Nationals 2018 in Belgien

Mit einiger Verspätung gibt es jetzt endlich einen kleinen Bericht von den ASPC/AMHR European Nationals 2018 in Belgien. „Gem“ (Cross J Painted Gem) und „Fashion“ (Little Kings In Fashion) waren beide mit dem So Chic Team am Start. Leider war dieses Jahr kein Show-Fotograf vor Ort, weswegen es an dieser Stelle einige andere Fotos zu sehen gibt. Diese hat Linn Lemmeke aus Schweden kurz nach der Show aufgenommen. Sie ist eine sehr talentierte Fotografin und lässt jedes Pferd wie ein „Million-Dollar-Horse“ aussehen (entsprechendes Styling natürlich vorausgesetzt ;-) ).

 

Little Kings In Fashion

 

Für Fashion war es erst die zweite Show ihres Lebens. Zudem war sie gerade in einer nicht so optimalen Wachstumsphase, was eher in den hinteren Plätzen resultiert hat. Aber sie hat trotzdem super mitgemacht und die Liberty gewonnen. Da ist sie aufgrund ihres gewaltigen Gangvermögens fast unschlagbar.

 

Cross J Painted Gem

 

Bei Gem lässt sich anhand der Schärpen unschwer erraten, dass es eine für sie sehr erfolgreiche Show war. Sie war erstplatziert in der Model-Klasse und konnte darüber hinaus einige Reserve Champion und Grand Titel verbuchen. Auch ihr erster Start in den Fahrklassen mit Celestine Carrion – Country Pleasure Driving und Roadster – verlief mehr als zufriedenstellend. Die Krönung war der Youth Supreme Titel, vorgestellt von Jules Ancelin.

 

 

Jetzt genießen die beiden schon seit Ende Juli ihre wohlverdiente Pause und verbringen ihre Tage weitgehend auf der Weide. Sowohl Gem als auch Fashion bleiben bis auf Weiteres bei Sophie im Training für die Showsaison 2019.